Februar 10, 2021

Neuer Versicherungspartner für Sterbegeldversicherungen

Durch die Zusammenarbeit des DIB Deutsches Institut für Bestattungskultur (DIB) mit der Rheinisch-Westfälischen Sterbekasse Lebensversicherung AG (RWSt) sind wir ab sofort als gebundener Versicherungsvermittler wieder in der Lage, unseren Kunden Sterbegeldversicherungen mit monatlicher und Einmalzahlung anzubieten. ZU DEN WESENTLICHEN ECKPUNKTEN DER STERBEGELDVERSICHERUNG: Das Eintrittsalter liegt bei monatlicher Zahlung zwischen 40 und 80 Jahre; bei Einmalzahlung […]

Dezember 19, 2020

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Liebe Kunden und Geschäftspartner, wir wünschen Ihnen ein Frohes Fest und für das Jahr 2021 viel Gesundheit und Glück! Hermann & Klaus Neesen  

Januar 21, 2019

Bestattungsvorsorge ist geschützt

Grafschafter Nachrichten vom 18.01.2019: Wer Sozialleistungen beantragen will, muss eine größere Bestattungsvorsorge vorher nicht zwingend auflösen. Die Grenze des Angemessenen ist erst bei völlig überzogenen und luxuriösen Wünschen für die eigene Bestattung überschritten, erklärt die Verbraucherinitiative Aeternitas mit Blick auf eine Entscheidung des Verwaltungsgerichtes Münster (Az.: 6 K 4230/17). In dem Fall hielten die Richter einen […]

Oktober 15, 2018

Wichtiges Urteil zu Sterbegeldversicherungen

Die Grafschafter Nachrichten berichteten am 12.10.2018 über ein Urteil des Sozialgerichts Gießen. Danach kann der zuständige Landkreis nicht verlangen, dass eine Sterbegeldversicherung gekündigt werden muss, um die Pflegeheimkosten zu bezahlen. Unser Tipp: Sorgen Sie rechtzeitig vor und schützen ihr Vermögen. Wir beraten Sie gerne.

Juni 28, 2018

Wiedereröffnung der reformierten Friedhofskapelle

Unser Bestattungshaus hat einen freien Abschiedsraum dekoriert. Mit einer Andacht wurde am 24.06.2018 die Friedhofskapelle des reformierten Friedhofs Schüttorf wiedereröffnet und der Bevölkerung vorgestellt. Pastor Johannes de Vries erinnerte an die „alte und heilige Pflicht, die Toten würdig zu bestatten“. Das gelte auch für die Gemeinde in Schüttorf, wo die Verstorbenen „würdig bestattet und die Trauernden […]

Mai 18, 2017

Schonvermögen nach SGB XII ab 01. April 2017 erhöht

Erstmalig seit 1988 wurde die Vermögensschongrenze (das s.g. “Schonvermögen”) nach § 90 Abs. 3 SGB XII erhöht. Die substantielle Anpassung von € 2.600 auf € 5.000 hat auch positive Auswirkung bei Bestattungsvorsorgeverträge. Bei Antragstellung auf ergänzende Hilfe zum Lebensunterhalt müssen die Sozialbehörden neben dem Schonvermögen in Höhe von nunmehr € 5.000 eine “angemessene” Bestattungsvorsorge gemäß […]

Februar 9, 2016

Führungen im Krematorium Osnabrück

Die Friedhofsverwaltung des Heger Friedhofs in Osnabrück bietet am 10.03.2016 um 13:30 Uhr eine Führung im Krematorium Osnabrück an. Den Teilnehmern werden dabei die Baulichkeiten und Abläufe des Krematoriums erläutert. Es besteht auch die Möglichkeit von separaten Führungen. Wir übernehmen gerne die Koordinierung und telefonische Terminabstimmung für interessierte Gruppen aus der Samtgemeinde Schüttorf. Sprechen Sie uns […]